Wenn Daten verloren scheinen, hilft eine Datenrettung!

Sep 12, 2016 von

Wenn Daten verloren scheinen, hilft eine Datenrettung!

Es kann jeden treffen und das jederzeit, denn auch Festplatten halten leider nicht ewig.

Egal ob es daran liegt, dass Ihr Computer mit Viren verseucht wurde, vielleicht ein Blitzschlag Ihren PC in Mitleidenschaft gezogen hat, sie versehentlich Daten gelöscht haben oder einfach nur Ihre Festplatte nicht mehr „mitspielt“. Letzte Möglichkeit an wichtige Dateien o.ä. heranzukommen ist dann meist nur eine Datenrettung.

Hierzu bieten sich heutzutage einige Möglichkeiten an und es liegt an Ihnen sich für Ihre richtige Lösung zu entscheiden. Eines aber sollten Sie tunlichst vermeiden, und dieses ist, die Festplatte zu öffnen. Dieses sollte einem Fachmann überlassen werden, der sich mit dem Thema genauestens auskennt, da Festplatten Präzisionsinstrumente sind, die auch schon auf den kleinsten Stoß reagieren und dadurch Schaden nehmen können.

Wenn Sie z.B. an manche Dateien nicht mehr herankommen und klickende Geräusche vernehmen, kann dass ein Indiz für eine defekte Festplatte sein, bei der dann nur noch eine Datenrettung hilft. Ihnen scheinen dann alle Daten verloren, doch anhand von Datenwiederherstellungsprogrammen, die Sie erwerben und dann selbstständig anwenden können, kann dem abgeholfen werden. Am Sichersten sind Sie allerdings, wenn Sie einen Spezialisten hinzuziehen, denn dieser schafft das Unmögliche und kann mit einer professionellen Datenrettung Ihre wichtigen Dateien und Dokumente wiederherstellen.

Verwandte Artikel

Tags

Share

Leave a Reply